schulungen

Was ist der Gruppenleiter*innen-Kurs?
Du fährst als Betreuer*in mit auf eure Ferienfreizeit? Du möchtest in deiner Pfarrei eine Gruppenstunde oder einen Offenen Treff leiten?


Auf dem Gruppenleiter*innen-Kurs (kurz: GLK) setzt du dich mit den wichtigen Themen rund um das „Leiten“ auseinander: Wie gehe ich mit Kindern um? Wie leite ich Spiele an? Wie plane ich eine Ferienfreizeit? Wie mache ich gute Werbung für meine KjG-Aktionen? Welche Regelungen und Gesetze muss ich beachten?


Neben den inhaltlichen Themen stehen natürlich auch Spiel und Spaß auf dem Plan. Du erhältst die Möglichkeit, dich mit KjGler*innen aus anderen Pfarreien auszutauschen und viele neue Spiele und Ideen mitzunehmen.



Wann findet der nächste Kurs statt?
Der Kurs findet einmal jährlich im Frühjahr statt. Wir schulen dich an zwei Wochenenden von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag. Der Veranstaltungsort ist ein Seminar- und Selbstversorgerhaus außerhalb von Neuss, in dem wir gemeinsam als Gruppe die beiden Wochenenden verbringen.


An einem weiteren Tag findet die Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt („Präventionsschulung“) in Neuss statt.

20190330_145312(0)
IMG_20190317_100807
20190316_221413
54517886_2540552822639076_7410481751555833856_o
20190316_144752
15027722_1456727924354910_2832292317926591417_n
28783417_1989772374383793_2237180533245174117_n
1970486_793872890640420_1812187974_n

Das Schulungsteam

Der Arbeitskreis-Schulungs-Leiter*innen (AKSL) setzt sich aus einem buntem Team aus vielen verschiedenen Pfarreien zusammen.

Wir sind erfahrene und qualifizierte KjGler*innen, die den Gruppenleiter*innenkurs organisieren und durchführen.

carolin Boot

hans-niklas hansen

tobias lenz

anna häming

sarah ingensandt

andré timmler

Noch Fragen? Schreib uns eine Mail: aksl@kjg-rkn.de

unser nächster kurs

Gruppenleiter*innenkurs 2021


29. und 30.Mai (digital)

&

13. und 14. November (in Präsenz in Neuss)

präventionsschulung 2021



24.06.2021 (digital)